Germán Augusto Barona

Meine eigene Mission empfinde ich, die Menschen zu inspirieren und ihnen zu dienen, mit ihrer Selbstliebe in Kontakt zu kommen und in ihrem Potenzial strahlend zu erblühen. 

Mein gesamtes Leben prägt wie ein roter Faden, wie ein leitendes Mantra sowohl mein Sein wie auch mein Handeln mein Genius „Im Kontakt neue Pfade finden“ (Das Konzept des Genius stammt aus der römischen Kultur und steht für den ganz individuellen Schutzgeist, die eigene seelische Essenz, die jedem Menschen innewohnt, ihn beflügelt und ihn nährend begleitet). 

Geboren wurde ich 1973 in Quito, Ecuador als Kind einer Deutsch-Ecuatorianischen Liebe. Seit 1988 lebe ich in Europa, die meiste Zeit davon in Deutschland. Meine Kindheit und die ersten Jahre meines Erwachsenseins waren - typisch für sogenannte Third Culture Kids - davon geprägt, meine multikulturellen Wurzeln und Erfahrungen zu integrieren und mich nicht als weder-noch, sondern als Weltbürger zu begreifen.

 

Nach meinem Studium der Betriebswirtschaft an der FH Reutlingen und dem Aufbaustudium in verteilter Softwareentwicklung an der Brunel University, Uxbridge habe ich 2 Jahre lang ein IT-Startup im Finanzdienstleistungssektor mit aufgebaut. Anschließend konnte ich 10 Jahre in verschiedenen Spezialisten- und Führungsfunktionen in unterschiedlichen Tochtergesellschaften in einem der größten Energiekonzerne Deutschlands Strategie, IT-, Prozess-, Projekt- und Change Management Expertise aufbauen, die Wirkungsweisen und kulturelle, strukturelle Vielheit von Organisationen entlang der gesamten Wertschöpfungskette über alle Ebenen hinweg bis auf Vorstandsebene erfahren und dabei Führungskräfte und Experten, Teams und Organisationen beim Wandel beraten, führen und coachen.

 

Weitere 10 Jahre arbeitete ich in der Zentrale eines der größten weltweit agierenden und multikulturellen Konzerne der Automobilzulieferindustrie in einem herausfordernden, sich ständig ändernden Marktumfeld, begleitete und beriet Führungskräfte und Fachexperten auf allen Ebenen im Kontext zu Gestaltungs- und Transformationsfähigkeit von Menschen, Teams und Organisationen. 

Mein gesamtes bisheriges Berufsleben durfte ich meine Empathie und Erfahrungswissen ausbauen und funktions –wie hierarchieübergreifend dienen, Brücken zu bauen und neue Pfade zu finden.

 

Diese Erfahrungen, meine Haltung und meine Werte Freude, Leichtigkeit, Verbundenheit und Vertrauen sowie Selbstverantwortung bilden die Grundlage und Motivation meines Wirkens, sei es als Coach, Trainer, Impulsgeber oder Berater.

 

Aus- und Fortbildungen

  • Zertifizierter Coach für The Wholeness Work Level 1 & 2 (nach Connirae Andreas) 

  • Ausbildung in The Wholeness Work Level 1, 2, 3 und 4 (nach Connirae Andreas)

  • Ausbildung zum Trainer für Haltungsentwicklung (nach Martin Permantier)

  • Zertifizierter Berater für Ich-Entwicklung (Dr. Thomas Binder Berlin)

  • Zertifizierter Trainer für Mindfulness in Organisationen (Mindful Leadership Institut Austria)

  • Ausbildung in Organisationsdesign (OSB International Austria)

  • Ausbildung in Organisationsentwicklung (Trigon Entwicklungsberatung Austria) 

  • Agile Project Management Professional (PMI)
  • Ausbildung zum Lean Navigator als Coach und Berater für Lean Transformation (McKinsey)
  • Zertifizierter Projektmanager Level B nach GPM/IPMA (2000 bis 2019)

  • Zertifizierter systemischer Business Coach (Steinbeis University Berlin)

  • Zertifizierter TheWorkTM Coach

  • Zertifizierter NLP Practitioner (DVNLP)

  • Fortbildung Systemisches Führen – systemische Kompetenz in Managementrollen (ISB Wiesloch)
  • Fortbildung Change Management und Leading Change, Dr. Irmgard A. Neulinger (PNP Salzburg)

  • Zahlreiche Weiterbildungen zu den Themen Strategie/ Geschäftsmodellentwicklung, Organizational Development & Konfliktmanagement

  • Studium der Informatik (Distributed Computing Systems Engineering) an der Brunel University, England
    (M.Sc. with Distinction)

  • Studium der Betriebswirtschaft (International Business) an der FH Reutlingen (Dipl.-Betriebswirt [FH])

 

Danke

Ich danke meinen Eltern und den vielen Begleitern auf der ganzen Welt, mit denen ich auf verschiedensten Pfaden und Reisen lernen durfte und welche mir Selbst-Erfahrung und
-Erkenntnis erleichterten. Genauso danke ich meinen Klienten und Kunden, die ihre persönlichen Fragestellungen, Erfahrungen mit mir teilten und teilen, durch die ich immer wieder tiefer und breiter über die Vielheit an Zugängen zu Lösungen, Integration und Heilung im Leben lernen kann.

Und… Ich danke meiner Tochter Adriana Leticia, die mir stets aufs Neue hilft, mit der Freude am Leben und bedingungsloser Liebe in Resonanz zu gehen… gracias, de todo corazón!

cert_ie_d.jpg
280995DE-00E7-4234-9AC5-3FA0A1830AE2_edited.png